-
 
Die Anbieter
Bei diesen Programmen muss man eine kleine Software herunterladen, installieren und auf dem Bildschirm mitlaufen lassen. Das bringt einem ein paar Cent pro Stunde, für die Banner, die in der Surfbar laufen.
-Die besten Anbieter
1-10
Surfbar N°1
CashCrawler
Payrate > 0,00221 Cent pro Punkt
Surfbar: 2,39 Cent pro Stunde (1080 Punkte pro Stunde)

10 Referralebenen mit 1 / 1 / 1 / 3 / 3 / 3 / 5 / 5 / 5 / 5 %
monatliches Surflimit von 350 Stunden
ACHTUNG: ab und zu einloggen (auch wenn man dort nichts braucht), sonst ist ohne Warnung und unwiderbringlich der Account futsch
verschickt hin und wieder bezahlte Emails (100 bis 200 Punkte)
weiterhin gibt es eine bezahlte Startseite (65 Punkte)
Auszahlung ab 18.- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°2
Make-Euros
Payrate > knapp 1,8 Cent pro Stunde (Januar)
0,5 Punkte pro Surfbarview (30 pro Stunde)
0,5 Punkte pro Forcedklick
1 Punkt proLightmail
5 Punkte pro Bonusmail
10 Punkte pro Paidmail
5 Referralebenen mit 10 / 5 / 3 / 2 / 1 %
monatliches Surflimit unbekannt
Auszahlung ab 5,- Euro
[ Zum Anbieter ... ]

Surfbar N°3
IPaid
Payrate > 2,6 Cent pro Stunde (im Januar)
11 Referralebenen von 10 bis 1 %
Surflimit von 6 Stunden pro Tag
100 Punkte pro Stunde mit der Surfbar + Paidlinks zu je 2 Punkten
Auszahlung ab 2.- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°4
Start42
5000 Punkte pro Monat mit der Surfbar erwirtschaftbar
vergüteter Startseitenaufruf (Reloadsperre 15 min.)
Paidlinks + Paidmails
5 Referralebenen: 5 / 4 / 3 / 2 / 1 %
Auszahlung ab 5,- Euro per Überweisung, Paypal oder Moneybookers
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°5
Paidme
Payrate > 0,46 Cent pro Stunde (keine aktuelle Payrate zu erfahren)
5 Referralebenen mit 6 / 5 / 8 / 10 / 12 %
monatliches Surflimit von 60 Stunden
Auszahlung ab 5.- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°6
Dragon-Surfbar
Payrate > 2,136 Cent pro Stunde
Seit April 2009 wurde keine Payrate mehr im Forum gepostet
Die Anzahl der Mitglieder beträgt seltsamerweise exakt 1000 und es meldet sich niemand mehr an

4 Referralebenen mit 10 / 5 / 4 / 1 %
kein Surflimit
verschickt ebenfalls bezahlte Mails
Auszahlung ab 5.- Euro
[ Zum Anbieter ... ]

Surfbar N°7
GigaAd
Payrate > 1,37 Cent pro Stunde (Juli 2009)
6 Referralebenen mit 25 / 15 / 10 / 9 / 5 / 5 %
Mindestklickrate von 0,2 %
monatliches Surflimit von 30.000 Punkten = 1000 Punkte pro Tag
= 300 Stunden pro Monat
verschickt ebenfalls bezahlte Mails
Zusatzpunkte mit kleinen Games und Paidklicks möglich
Auszahlung ab 7.- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°8
InetCash
Payrate > 7,5 Cent pro Stunde fest
Seit Mitte 2009 nur noch 0,5 Cent pro Stunde
6 Referralebenen mit 10 / 8 / 5 / 3 / 2 / 1 %
kein monatliches Surflimit
keine Klickrate einzuhalten


(...) nach einem sowohl für Euch als auch für uns enttäuschendem letzten Jahr, haben wir nun konsequent unseren Konsolidierungskurs eingeschlagen und umgesetzt. (dass das alles zu teuer wird, haben sie also nicht vorausgehen? So blauäugig??)
Wir haben heute die Seite www.inetcash.org ins Leben gerufen. Áuf dieser Seite findet Ihr die Termine, wann die nächsten Auszahlungen stattfinden. Bisher stehen 110 Auszahlungen fest. Sprecht mit den entsprechenden Usern, ob diese tatsächlich ihre Auszahlung bekommen. (Das werden wir tun ...)
In den kommenden Tagen wird es auch möglich sein, Auszahlungen in Werbung einzutauschen, dazu wird es aber erst morgen Preise und detailliertere Informationen geben. (War ja klar - die billigste Lösung für die Betreiber ...).
Freitag kam von unserer Adresse aus ein "Newsletter" an einige Mitglieder mit dem Betreff Steamgames4Free, dieser Newsletter kam nicht von uns sondern von einem Hacker, der es geschaft hat in den einfachen Adminbereich zu gelangen. Dort hat er auch die Surfvergütung geändert. Dieser Hacker hatte aber zu keinem Zeitpunkt zugriff auf persönliche Daten. (na ja, wird wohl stimmen...)

Update April 2009:
Die Seite www.inetcash.org wurde zwar zwischenzeitlich (8.4.) wieder aktualisiert, aber es wurden seit Anfang März keine weiteren erfolgten Auszahlungen eingegeben.

Update Juni 2009:
Wieder ein mal eine neuer Newsletter, in dem Paidmails angekündigt wurden. Mit deren Hilfe, also mit der Hilfe der Einnahmen durch den Sponsor, der die Paidmails gebucht hat, sollen 1375 Auszahlungen möglich geworden sein, die demnächst stattfinden sollen. Wir sind gespannt, ob wir da vielleicht wenigstens einmal mit einer unserer 5 Anforderungen dabei sind. (Die erste Paidmail hätte gleich im Anschluss an den Newsletter kommen sollen - hiess es - dies war aber leider Fehlanzeige) Zusätzlich soll man sogenannte INetCash-Punkte, die man durch Aktivitäten erwerben kann, ab kommender Woche in Prämien auf www.inetpoints.de umtauschen können.

Heute kam die versprochene 1. Paidmail - wie sie anzuklicken ist, war nicht zu erkennen. 1 Cent sollte sie ergeben. die Vergütung soll laut Text in der Mail am 21.7. erfolgen - seltsam.

Im Forum wurden die interessantesten Beiträge gelöscht - online ist auf der Webseite so gut wie niemand mehr

Auszahlung ab 5,- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°9
MyGeldbar
Payrate > 0,3 Cent pro Stunde
7 Referralebenen mit 10 / 6 / 5 / 4 / 3 / 2 / 1 %
verschickt viele bezahlte Emails
Folgendes stand im aktuellen Newsletter: "heute ist es nun soweit, MyGeldBar rechnet (vorübergehend) die Punkte nicht mehr in Euro um, sondern in Werbepunkte, für die Ihr wiederum Werbung buchen könnt. Diese Entscheidung ist Gefallen um dem Untergang von MyGeldBar (Der leider näher gerückt ist als wir wollten) vorzubeugen und die Segel wieder hochzureissen".
Auszahlung ab 5,- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

Surfbar N°10
Ad4Surf
Payrate von 4 Cent pro Stunde - 1 Punkte = 0,05 Ct.
bei 80 Bannern (= Punkte) pro Stunde
"Ad4Surf ist ein privater Club
Neuanmeldungen sind aus diesem Grund nicht mehr möglich."

monatliches Surflimit von 62,5 Stunden
Auszahlung ab 5,- Euro
[ Zum Anbieter ... ] - Zum Surfbar-Download >

> 1-10